Nach der Farbenpracht der letzten Tage, passe ich mich heute meinem Büro Kleidungsstil an. Schwarz Weiß.🖤🤍. Diesmal wieder der Hauptbahnhof in den frühen Morgenstunden in SW. Gespiegelt in einer Pfütze. An / In der Nachbar Pfütze verweilte der @sky.pix2016 . Wie immer unbezahlte Werbung für Orte, Personen etc. und einen Regenfreien Tag wünsche ich Euch 🖤. 🖤 …

Esmeralda 2

🙂 20151121-DSC_0626

Mein absoluter Favorit 🙂

Silberturm

Eine erste Ausbeute vom heutigen Fotowalk 🙂

Schön ist es, wenn ich mit den Fotos experimentieren darf…. 😉 Danke!

Wünsche Euch ein schönes Wochenende 🙂

Fernweh

Die ist ein „altes Bild“ aus Indien…es ist Fernweh Zeit….:-)
Was denkt Ihr – Farbe oder Schwarz-Weiss?

Indien 11/2012

Tag 376_18.12.2014

Mit Kind und Kegel in der Stadt….Rush Hour auf der Zeil bei Nieselregen…
Tag 376_20141218-DSC_3589

Tag 367_10.12.2014

Ein schnelles Selbstportrait – in einem Turm ….

Selbstportrait

Selbstportrait

Tag 360_03.12.2014

Bei Veränderungen müssen manchmal die Haare ab 🙂

Tag 360_20141203-DSC_2641

Vielen lieben Dank an die Beste – Steffi! 🙂

Meine schönsten Haarwerk Fotos während meines Projektes seht Ihr hier:

Martina

Tiefe….das waren die Worte, die unter anderem, zum Album Martina, gesagt wurden.
Und damit Ihr euch eure eigene Meinung bilden könnt, schaut doch mal rein und wer mag, darf gerne kommentieren:-)

http://anneberingmeier.com/martina/
20140823-DSC_7610
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und viel Spass beim stöbern….;-)

Anne

Tag 321_25.10.2014_1/5 SW

Eine Abwechslung ….
am Wegesrand hing eine Flasche im Baum
…ist
es
…Kunst?
Tag 321_20141025-DSC_0840
SW Challenge 1/5
Vielen Dank für die Nominierung bei Facebook, liebe Melanie John.

Tag 196_22.06.2014

Ein Eldorado für Altbaufans….Barcelona….wunderschön.

Tag_196_20140622-20140622-DSC_0309

Tag 80_26.02.2014

20140226

Ich war nervös und aufgeregt.

Ein Fotoshooting in einer unbekannten Location, mit einem unbekannten Fotografen und einem mir bekannten Modell.
Das Gelernte aus dem Sommer 2013 – alles weg,
der andere Fotograf arbeitete mit analogen Kameras und dem vollen Programm mit Equipment, deren Bezeichnungen ich schon wieder vergessen habe, also Profi
….aber es war einfach nur schön und toll!

Mit großem Dank an Jens und Melanie:-) …Immer wieder gern!

%d Bloggern gefällt das: