Entschleunigung

Keine Fotografie in Frankfurt, keine Apps der sozialen Netzwerke auf meinem Handy. Kein Facebook, Instagram, …. ich nehme eine Auszeit vom Lesen und Posten. Eine Entschleunigung auf meine, persönliche Art.

Dies der erste Post in diesem Blog seit Wochen und wahrscheinlich auch der Letzte in diesem Jahr.

Zur Zeit beschreite ich andere Wege und wenn es mich wieder packt, dann stehe ich irgendwann wieder auf einer Brücke und fotografiere die Skyline.

 

Jetzt möchte ich Euch eine Galerie empfehlen, in der auch ich einige Fotos verkaufen darf:

photocircle.net

Das Schöne an dieser Galerie:

 

Die Fotografen verzichten auf einen Teil der Erlöse, zugunsten Bildungs- und Entwicklungsprojekte,

Photocircle unterstützt mit jedem Verkauf ein soziales Projekt in der Region, in der das Foto entstanden ist,

der Besteller bekommt hochwertige Fotokunst zu fairen Preisen und hilft gleichzeitig mit, die Projekte zu unterstützen

Und Du kannst mit einem Foto-Kauf Andere glücklich machen!

Meine Fotos findest Du hier:

https://www.photocircle.net/de/fotografen/7917/anne-beringmeier

20130108-DSC_4406-Bearbeitet

 

Bodennähe

Nachdem ich vor zwei Wochen mein Stativ kaputt gemacht habe, musste ich notgedrungen auf mein „kleines“ Taschenstativ zurückgreifen. Und ich habe Gefallen daran gefunden. Wer  weiß, vielleicht entsteht ein neues 365 Tage Projekt daraus 🙂

20161111-d75_4617-2

Bodennähe / Skyline hinter Geländer

Abschalten

Ich habe mich verliebt ….in die Buhnen und in die Momente am Meer. Beim Fotografieren kann ich immer abschalten und wir haben unglaubliches Glück mit dem Wetter gehabt.

Schöne Wolken, viel Wind, kaum Regen.

Mein Fazit – nach 1 Woche auf der Insel – ich werde wieder kommen, definitiv.

Allerdings mit einem neuen Kugelkopf auf meinem Stativ, weiteren Filtern und einem neuen Fotorucksack (über Empfehlungen bin ich dankbar!)

Mein bisheriger  Foto-Rucksack ist wunderschön, allerdings nicht Sandstrand – tauglich!

20161007-20161007-d75_4108

Abschalten leicht gemacht

Sylt

Im Alter von 42 Jahren hat es mich nun doch endlich auf diese Insel verschlagen….und ich hab mich verliebt. Wunderschöne Foto Spots, tolle Menschen, leckeres Essen…und auch ein wunderbares Wetter. Sonne, manchmal Wolken und Regen, aber nur für einen kurzen Moment.

Nur ganz wenige Wölkchen am Himmel, aber dennoch konnten wir ein paar Momente einfangen.

Das Foto von heute ist am Strand am Roten Kliff entstanden.

20161004-20161004-d75_2373

Sonnenuntergang / Rotes Kliff / Buhnen

Autumn 2

Ein Foto noch vom spektakulären Sonnenuntergang….und dann packe ich meinen Koffer. Es geht auf die Insel.

In meinem Fall besuche ich nach 33 Jahren das erste Mal wieder eine Nordsee Insel. Es hat mich so oft in die Ferne verschlagen und auch nächstes Jahr geht es weit weg – aber ich freu mich so auf die Leuchttürme 🙂

Habt ein schönes langes Wochenende!

20160928-d75_0023

Tag 76_22.02.2013

Tag 75_20140222 Wo ist der Kopf?
13:00 Uhr / Samstags auf der Zeil und es stellt sich mir die Frage: Wieviele Ballons verkauft ein Ballonverkäufer am Tag?

%d Bloggern gefällt das: