Abschalten

Ich habe mich verliebt ….in die Buhnen und in die Momente am Meer. Beim Fotografieren kann ich immer abschalten und wir haben unglaubliches Glück mit dem Wetter gehabt.

Schöne Wolken, viel Wind, kaum Regen.

Mein Fazit – nach 1 Woche auf der Insel – ich werde wieder kommen, definitiv.

Allerdings mit einem neuen Kugelkopf auf meinem Stativ, weiteren Filtern und einem neuen Fotorucksack (über Empfehlungen bin ich dankbar!)

Mein bisheriger  Foto-Rucksack ist wunderschön, allerdings nicht Sandstrand – tauglich!

20161007-20161007-d75_4108

Abschalten leicht gemacht

Die perfekte Welle

Was haben wir schon am ersten Tag auf Sylt, beim Beobachten der Surfer festgestellt.

Sie warten,

genauso wie wir,

auf Etwas.

Die Surfer auf die perfekte Welle

und

wir auf die perfekte Lichtstimmung 🙂

 

Das war dann auch die einzige Übereinstimmung 🙂20161001-20161001-d75_0957

 

Sylt

Im Alter von 42 Jahren hat es mich nun doch endlich auf diese Insel verschlagen….und ich hab mich verliebt. Wunderschöne Foto Spots, tolle Menschen, leckeres Essen…und auch ein wunderbares Wetter. Sonne, manchmal Wolken und Regen, aber nur für einen kurzen Moment.

Nur ganz wenige Wölkchen am Himmel, aber dennoch konnten wir ein paar Momente einfangen.

Das Foto von heute ist am Strand am Roten Kliff entstanden.

20161004-20161004-d75_2373

Sonnenuntergang / Rotes Kliff / Buhnen

%d Bloggern gefällt das: