Entschleunigung

Keine Fotografie in Frankfurt, keine Apps der sozialen Netzwerke auf meinem Handy. Kein Facebook, Instagram, …. ich nehme eine Auszeit vom Lesen und Posten. Eine Entschleunigung auf meine, persönliche Art.

Dies der erste Post in diesem Blog seit Wochen und wahrscheinlich auch der Letzte in diesem Jahr.

Zur Zeit beschreite ich andere Wege und wenn es mich wieder packt, dann stehe ich irgendwann wieder auf einer Brücke und fotografiere die Skyline.

 

Jetzt möchte ich Euch eine Galerie empfehlen, in der auch ich einige Fotos verkaufen darf:

photocircle.net

Das Schöne an dieser Galerie:

 

Die Fotografen verzichten auf einen Teil der Erlöse, zugunsten Bildungs- und Entwicklungsprojekte,

Photocircle unterstützt mit jedem Verkauf ein soziales Projekt in der Region, in der das Foto entstanden ist,

der Besteller bekommt hochwertige Fotokunst zu fairen Preisen und hilft gleichzeitig mit, die Projekte zu unterstützen

Und Du kannst mit einem Foto-Kauf Andere glücklich machen!

Meine Fotos findest Du hier:

https://www.photocircle.net/de/fotografen/7917/anne-beringmeier

20130108-DSC_4406-Bearbeitet

 

Erwartungshaltung

Heute: Warten wir mal ab oder der kleine Mönch unterm Schirm.

Auf dem / den Weg

“Das Leben im Fluss – Vietnam und Wasser.

Heute: Der Mönch mit seinem Koffer …auf dem Weg

Oder – Ich mache mich auf den Weg 🙂

Minimalismus

Das Leben im Fluss – heute noch einmal meine im See stehenden Fischerinnen.

Myanmar 2013

 

 

Mystisch

“Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den (5) vietnamesischen Elementen”
Elemente: Wasser, Metall, Erde,
Heute: Mönche im Nebel

Schau mir in die Augen, Kleines :-)

„Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den (5) vietnamesischen Elementen“

Elemente: Wasser,

Myanmar 2013

 

20130116-File0250

Der Klassiker

„Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den (5) vietnamesischen Elementen“

Elemente: Holz, Wasser, Metall
Heute: Alleinsein oder der Fischer im Boot

Heute gibt es mal wieder zwei Einträge 🙂 Ich habe parallel in Facebook gepostet, da der Hinweis war – Anne, der Blog zieht zuviel Speicher. Und ich bin durcheinander gekommen. Bei Facebook wurde dieses Bild heute morgen gepostet, das Bild für die Reisenden (mit den Steinen) von heute morgen, gestern. Also ab morgen werde ich wieder nur hier posten und teilen 🙂

Und ich hab es natürlich bei der Umstellung heute vergessen – diese Bild wurde dann heute Nachmittag noch einmal gepostet – bei Facebook. Ich habe es gelöscht, möget Ihr mir verzeihen 🙂

%d Bloggern gefällt das: