Tag 3_11.12.2013

Ginnheimer Spargel

Ginnheimer Spargel


tag 3_11.12.2013_ der ginnheimer spargel umhüllt von nebel und umfahren von einer endlos-autokette. wenn habe ich kennengelernt? ein älterer jogger, der sich direkt vor mein objektiv gestellt hat und dann sich beschwerte, ich solle ihn nicht fotografieren. ich habe ihm gesagt, da er keine lampe im gesicht hat, habe ich ihn auch nicht fotografiert, bzw. höchstens seinen schatten. bild gelöscht. eine ältere dame, die dachte, ich wäre die polizei und würde die autos blitzen und ein radler, der mir zunuschelte, ich solle doch den spargel fotografieren… leider habe ich ihn nicht so richtig zuerst verstanden, da wurd er bös und radelte davon. komischer mensch.

Tag 2_10.12.2013

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang


TAG 2_10.12.2013_die skyline im sonnenuntergang. ein immer wiederkehrendes motiv.

aber noch lieber sind mir die kalten momente auf den brücken dieser stadt:-)

Tag 1_09.12.2013

Der erste TAG:-)

Der erste TAG:-)


jeden tag ein foto:-)
tag 1_9.12.2013_die frage – mit welchem bus fahre ich- auf meine geliebte eisenbahnbrück oder nach einer unendlichkeit einmal mal wieder auf die friedensbrücke.
und ich habe mir die friedensbrücke ausgesucht…fotografieren mit einem guten freund, jacques, der mir sehr viel und sehr geduldig ziemlich viel beigebracht hat.
langzeitbelichtung incl. einer leichten bildbearbeitung in lightroom 5.

%d Bloggern gefällt das: