Tag 16_24.12.2013

Danke Doris

Danke Doris

Tag 16_24.12.2013

für meine grosse schwester 🙂

und
michael, simon, stella,
reinhard, daniela, marcel,
renate, christina, klaus,
silke, isabelle, dirk,
alexander,
anne bie. & leo
steffi,
thorsten,
jacques,
michael,
dirk.

Tag 15_23.12.2013

Spiegelungen:-)

Spiegelungen:-)


Tag 15_23.12.2013_und wieder am main. manch einer mag sich fragen, warum schon wieder. ich sehe es so: ein blick auf die wolken und ich entscheide mich gegen oder für die brücke. übung macht den meister oder ohne fleiss, kein preis …und auf den brücken ist in der regel um diese uhrzeit immer etwas los…. da muss ich auch drauf aufpassen – nicht alleine durch die strassen im dunkeln gehen!!!!

und wenn sich diese motive anbieten…kein schiff, weit und breit, eine wunderschöne spiegelung und das spiel mit der belichtungszeit….herrlich 🙂

Tag 14_22.12.2013

Tag 14_20131222
Tag 14_22.12.2013_ am main, regnerisch und bewölkt. der letzte weisse glühwein für dieses jahr. die chance für die schnäppchenjäger mit bis zu 50 % preisnachlass noch die letzten weihnachtsgeschenke zu erhaschen.
mein bild des tages wurde dann doch eine möwenfütterung durch eine familie mit zwei kindern. ich hab immer gedacht, dass wäre verboten. aber später gesellte sich ein mann mit ca. 2 kg brot hinzu. er würde das immer machen – auf meine frage, ob das brot nicht schlecht für die möwen ist. ich denke es zwar immer noch, aber wenn es die geflogenheiten sind. ich kann sie nicht ändern.

Tag 13_21.12.2013

Lichter einfangen

Lichter einfangen


Tag 13_21.12.2013_samstag abend, die stadt ist voll mit verzweifelten, die auf der suche nach den letzten geschenken sind. hier stand ich neben dem brunnen am willy brandt platz. die lampen und nicht die wolkenkratzer machen das besondere aus.

Tag 12_20.12.2013

Klassisch

Klassisch


Tag 12_20.12.2013_heute habe ich alma kennengelernt. sie hat mich angesprochen, wie ich das mache. sie fotografiert leidenschaftlich, alles was ihr vor die linse kommt. aber das wie beschäftigt sie.

Tag 11_19.12.2013

Silberturm

Silberturm


Tag 11_19.12.2013_kein main, keine skyline, nur den silberturm von unten betrachtet:-)

Tag 10_18.12.2013

Holbeinsteg

Holbeinsteg


Tag 10_18.12.2013_mit ein bisschen verspätung hat es mich, wohin wohl, an den main verschlagen.
beim warten habe ich mir gedacht, warum? und eigentlich weiss ich es ja auch – hier hat alles angefangen und ich mache eine vergangenheitsbewältigung. ein ziel, mit anderen blickwinkeln. aber die menschen kommen bald auch dran…ich freu mich schon:-)

heute habe ich niemanden kennengelernt, ich denke, ich bin immer noch von harry und tay geflasht. war das schön:-)

%d Bloggern gefällt das: