Endspurt – Pink – Rosa- Rote Woche

Dieses Foto wird bald 4. Aufgenommen am 26. Januar 2016. Es war auch wieder so ein Tag, der nicht den Anschein hatte, spektakulär zu Ende zu gehen! Manchmal passt es dann aber doch und die Lichtverhältnisse verändern sich innerhalb von Minuten. Euch einen schönen Samstag und Guten Morgen!

Ein neues Jahr…. Wind & Wolken, eine nette Begleitung und Gespräche- mehr braucht Frau manchmal nicht,  um schöne Fotos zu erstellen.  

Es ist wunderbar,

so ganz ohne Facebook und Instagram. Nicht nur vom Handy verschwunden, sondern auch vom stetigen Gedanken, „ich muss unbedingt etwas veröffentlichen und etwas Sinniges dazu schreiben“ Letztendlich ist die Erkenntnis gekommen, dass der Spass und die Entspannung dadurch verloren gegangen sind. Gefangen in Gedanken. Daher habe ich, bis auf ein Wochenende, seit Anfang Dezember nicht mehr fotografiert. Bilder habe ich dennoch veröffentlicht – u.a….

Entschleunigung

Keine Fotografie in Frankfurt, keine Apps der sozialen Netzwerke auf meinem Handy. Kein Facebook, Instagram, …. ich nehme eine Auszeit vom Lesen und Posten. Eine Entschleunigung auf meine, persönliche Art. Dies der erste Post in diesem Blog seit Wochen und wahrscheinlich auch der Letzte in diesem Jahr. Zur Zeit beschreite ich andere Wege und wenn es mich wieder packt, dann stehe ich irgendwann wieder auf…

Tatü Tata

#Eigentlich war ich nur auf der Brücke -um auf den Supermond zu warten….die Wolken über der Skyline waren jedoch so hübsch und was habe ich fotografiert – natürlich die Skyline. Dann war der Mond da, meine Finger erfroren, 3 Fotos vom Mond gemacht – für nicht gut befunden und wieder gelöscht. Also – heute wieder ein Skyline Bildchen, mit einem Einsatzfahrzeug und Blaulicht auf…

Bodennähe

Nachdem ich vor zwei Wochen mein Stativ kaputt gemacht habe, musste ich notgedrungen auf mein „kleines“ Taschenstativ zurückgreifen. Und ich habe Gefallen daran gefunden. Wer  weiß, vielleicht entsteht ein neues 365 Tage Projekt daraus 🙂

Winterschlaf

Ein Foto aus dem Oktober, die Insel hat sich auf den Winterschlaf vorbereitet….Reifenspuren von den Fahrzeugen, die die Strandkörbe eingesammelt haben und den Fußstapfen der letzten Strandläufer.

Open End

Mit einem sehr kleinen Stativ  und einem ganz dicken Filter gelingen manchmal die dollsten Dinger 🙂 Habt einen schönen Tag!    

Eine andere Perspektive am Main 🙂 …und wer entdeckt das Stativ samt Fotograf?   PS: Ich habe den Link bei Facebook wieder gelöscht. Irgendwie war kein Foto sichtbar! Kann vorkommen! Mein Fehler 🙂  

Hoch hinaus…

oder anders – wieder ein Versuch im Bereich der  Architekturfotografie 🙂  

Dreamcatcher

Weil es so schön ist….

…. war ich wieder fotografieren …und wieder die Skyline von der Brücke 🙂 Nr. 1 mit Verlaufsfilter 0.9 und 3.0 Filter und ein bisschen später: Nr. 2 Verlaufsfilter 0,9 und 64 er Filter

Herbstliche Skyline

Die Skyline im Herbst..aus einer anderen Perspektive 🙂  

Stippvisite Mainz

Eine Erkundung nach Mainz hat mich gestern an den Rhein gebracht. Leider erst lange nach Sonnenuntergang. Daher kein Einsatz meiner geliebten Filter. Aber die Theodor-Heuss-Brücke ist auch ganz hübsch. Besonders mag ich die „Sternchen“  🙂  

Zu Hause

Es ist schön, zu Hause zu sein. Die Skyline vor der Tür 🙂 und mit neuen Filtern Neues ausprobieren zu können. Besonders schön – wenn es klappt 🙂   Habt ein schönes Wochenende.  

20161003_am frühen Morgen

Leuchtturm List West

Das Los des ambitionierten Hobby Fotografen – ausschlafen im Urlaub – ist nicht 🙂   

Buhnen Sehnsucht

Von 7 Tagen auf der Insel – waren die Buhnen in Rantum mein Lieblingsziel. Hier habe ich gelernt und mir meine Filter mit dem Sand zerkratzt, mein Stativ kaputtgemacht und  an meine Grenzen  im Bereich wie fotografiere ich was und wie- gekommen . Also wird es wiederholt. Im Dezember bin ich schon wieder da – und werde weiter üben! 🙂   Habt einen wunderschönen…

Buhnen…

Die Buhnen – egal ob Holz, Beton oder Metall. Wunderschön in jedem Fall.

Einsamkeit

Bei  manchen Fotos steht der Titel bereits bei der Auslösung fest. Ich stehe / sitze gerne am Meer und lasse meine Gedanken schweifen. Es hat etwas Beruhigendes und deswegen bin ich im Dezember, wenn niemand hin will, wieder da 🙂  

Abschalten

Ich habe mich verliebt ….in die Buhnen und in die Momente am Meer. Beim Fotografieren kann ich immer abschalten und wir haben unglaubliches Glück mit dem Wetter gehabt. Schöne Wolken, viel Wind, kaum Regen. Mein Fazit – nach 1 Woche auf der Insel – ich werde wieder kommen, definitiv. Allerdings mit einem neuen Kugelkopf auf meinem Stativ, weiteren Filtern und einem neuen Fotorucksack (über…

Die perfekte Welle

Was haben wir schon am ersten Tag auf Sylt, beim Beobachten der Surfer festgestellt. Sie warten, genauso wie wir, auf Etwas. Die Surfer auf die perfekte Welle und wir auf die perfekte Lichtstimmung 🙂   Das war dann auch die einzige Übereinstimmung 🙂  

Die Seele baumeln lassen

Auf der Suche nach Motiven….fotografieren und entspannen…und die Aussicht geniessen! 🙂    

Sylt

Im Alter von 42 Jahren hat es mich nun doch endlich auf diese Insel verschlagen….und ich hab mich verliebt. Wunderschöne Foto Spots, tolle Menschen, leckeres Essen…und auch ein wunderbares Wetter. Sonne, manchmal Wolken und Regen, aber nur für einen kurzen Moment. Nur ganz wenige Wölkchen am Himmel, aber dennoch konnten wir ein paar Momente einfangen. Das Foto von heute ist am Strand am Roten…

Autumn 2

Ein Foto noch vom spektakulären Sonnenuntergang….und dann packe ich meinen Koffer. Es geht auf die Insel. In meinem Fall besuche ich nach 33 Jahren das erste Mal wieder eine Nordsee Insel. Es hat mich so oft in die Ferne verschlagen und auch nächstes Jahr geht es weit weg – aber ich freu mich so auf die Leuchttürme 🙂 Habt ein schönes langes Wochenende!

Herbst in Frankfurt

…und genau wegen solcher Anblicke – stehe ich so gerne auf der Brücke rum: Herbst in Frankfurt…. ganz, ganz tolle Momente, die wir festhalten dürfen!   ….es erscheinen wieder zwei Fotos – verzeiht, aber es ist diese Einstellungsgeschichte 🙂      

Blaue Lichter in Köln

Nach einem wunderbaren und relaxten Wochenende in Köln, habe ich dann auch endlich den Klassiker für Euch. Der Kölner Dom, die Hohenzollernbrücke, der Rhein und mit einem vorbeifahrenden Boot, so, wie ich es mag 🙂

Saisonauftakt

Meine Saison beginnt – mit dem kalten Wetter…ich freu mich – auf einen früheren Sonnenuntergang, leeren Straßen und auf schöne Wolken….

Lebensfreude

Immer wenn ich traurig bin, schau ich mir dieses Foto von der lieben Katrina an. Und schwups – muss ich lachen. Lebensfreude – gebündelt auf ca.165 cm. Danke, dass Du mein Leben bereicherst!

Fotografisch ist hier zur Zeit nichts los, aber die 1. Reise für 2017 ist gebucht 🙂 Ich freu mich so 🙂 Nr. 2 jetzt auch 🙂 Hamburg, Sylt, und demnächst Südamerika – es wird spannend.

Brückenansicht

Ein wöchentliches Update 🙂

Blaue Wölkchen im Streifenformat

Brandfrisch…noch nicht einmal 12 Stunden alt. Wünsche Euch einen wundervollen Tag:-)  

Candydream

Momentan bin ich nach meiner langen Auszeit eigentlich nur noch auf der Flößerbrücke…. Meine Lust und die Freude an der Fotografie, sie ist wieder da. Es waren prägende Monate, in denen ich viel gelernt habe und mich von Vielen und Vielem getrennt habe. Die Menschenfotografie steht zur Zeit hinten an, lasst Euch dennoch nicht abschrecken, von -immer nur Skyline Fotos. Ich bin auf dem…

Early Bird…

mal wieder seit langer Zeit. Wenn die Stadt noch schläft, ist es schön (selber noch im Halbschlaf) auf die Brücke zu gehen. Habt ein wunderschönes Wochenende 🙂  

Die Amazone vom Sommerfest

Heute habe ich seit langer Zeit mal wieder ein Foto für Euch. Katrina – meine Freundin, Stütze, Sichtweisen-Veränderin -zusammen waren wir in Vietnam und dank der „minimalen“ Entfernung sehen wir uns regelmäßig. Das Foto ist auf dem Sommerfest von ihrer Hausgemeinschaft entstanden. Überall hat es geregnet, nur über dem Garten nicht 🙂

Kind sein

Heute zeige ich Euch ein Foto von mir, kein Selfie. Aufgenommen letzten Samstag auf einem Spielplatz in Frankfurt! Loslassen – und Kind(isch) sein. Sollten wir alle mal öfter machen! 🙂 Entspannt ungemein! Danke, liebe fototante.de (Melanie John) für das Foto und den schönen Tag, auch an Angelika und Peter. Es schreit nach ganz schneller Wiederholung!

Abendröte

Abendröte.. nach langer Zeit war ich wieder auf meiner Brücke und es war ein so romantischer, für manche auch kitschiger, Sonnenuntergang. Es waren zwar nicht so viele Lichter in den Hochhäusern an, wie im Winter, dafür „wärmer“ auf der Brücke. Wünsche Euch einen schönen Tag! 🙂

Blindes Vertrauen zum  Friseur an der Strassenecke. Heute: Marc beim Friseur in Vietnam 🙂  

Erinnerungen

Reisen und Erinnerungen ….zur Zeit befinde ich mich permanent auf Reisen – Vietnam (die Reise meines Lebens) , Umzug (=radikaler Einschnitt und Veränderung) , Gütersloh (Parkhotel Gütersloh – Ehemaligen Treffen) , Delbrück -Anreppen (Schützenfest). In den Metropolen (alles eine Definitionssache) dieser Welt bin ich gerne zu Hause. In Gütersloh war ich auf einem Ehemaligen Treffen – Köche, Refa´s, Hofa´s, alles Azubinen und Ausgelernte, Vorgesetzte…

Wenn ich jetzt noch Vietnamesisch lesen könnte, wäre es fast zu perfekt „smile“-Emoticon Meine Lady findet auch in Vietnam Zuspruch! http://dantri.com.vn/…/20-buc-anh-ve-viet-nam-gay-chu-y-tai…

Erwartungshaltung

Heute: Warten wir mal ab oder der kleine Mönch unterm Schirm.

Auf dem / den Weg

“Das Leben im Fluss – Vietnam und Wasser. Heute: Der Mönch mit seinem Koffer …auf dem Weg Oder – Ich mache mich auf den Weg 🙂

Minimalismus

Das Leben im Fluss – heute noch einmal meine im See stehenden Fischerinnen. Myanmar 2013    

Das Leben im Fluss – wir warten auf den Sonnenuntergang und den richtigen Moment:-)  

Der Fels in der Brandung. Stürmisch und schön – der Sommer in Island Frohe Ostern!

Countdown

Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den 5 vietnamesischen Elementen – das war meine Klammer. Frei interpretierbar – nicht festgezurrt, aber zu kompliziert 🙁 Also lautet meine neue Klammer – Das Leben im Fluss – mit dem Element Wasser. Heute in 1 Woche geht es los – und am 3. April startet das #Mega Abenteuer Vietnam. Bis dahin entrümpel ich mein Leben,…

Was anderes

am Main….Immer in Bewegung…

„Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den (5) vietnamesischen Elementen“ Elemente: Wasser, Metall,Feuer, Erde, Holz Frankfurt

Jaqueline

„Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den (5) vietnamesischen Elementen“ Elemente: Wasser, Metall Wieder ein Klassiker aus dem Jahr 2012: Jaqueline

In die Ferne schweifen

„Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den (5) vietnamesischen Elementen“ Elemente: Wasser, Metall, Erde, Holz, Feuer Island 2015

Mystisch

“Das Leben im Fluss – in Verbindung mit den (5) vietnamesischen Elementen” Elemente: Wasser, Metall, Erde, Heute: Mönche im Nebel

%d Bloggern gefällt das: