Meine Flößerbrücke

Anne & die Flößerbrücke – 

meine größte Liebe❤️

Hier habe ich die meiste Zeit, in den vergangen Jahren, verbracht, sowohl bei Sonne, bei Regen, im Sturm, bei Minustemperaturen.

Die Sonnenuntergänge – mit und ohne Wolken, mal trüb, pink, orange, rot, mal mit Regenbogen. Immer anders und ziemlich toll.

Heute seht ihr einen kleinen Auszug von Fotos aus den vergangen Jahren. 

In diesem Jahr stand ich das letzte Mal im Mai dort und habe gemerkt, es ist nicht mehr so, wie es  einmal war. 

Vielleicht komme ich dann und wann nochmal zu Besuch, aber nicht mehr so häufig, wie in der Vergangenheit. 

Euch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!

Alle Liebe und bis Morgen! 

Passt auf Euch auf! 

❤️🍀😷🌈

Anne

Beim vorherigen Post wurden die Bilder nicht geladen- daher nochmal neu:-)

.

Falls jemand irritiert sein sollte, weil ich nochmal am Abend poste –

Es ist analog zum Takeover vom @frankfurt.de Instagram Account und es geht um meine Flößerbrücke. .

P.S.: Seit Montag bekomme ich vermehrt Fragen, wie ich meine Bilder bearbeite. 

Ich bearbeite in Lightroom oder direkt im Handy, das wars. 

Keine aufwendigen Bildmanipulationen in Photoshop, keine manipulierten Sonnenstrahlen aus Luminar, keine künstlichen Sonnenauf- oder Sonnenuntergänge, keine eingefügten Himmel, etc. .

Ich bin ganz gewiss kein Lightroom Profi, trotzdem bearbeite ich jedes Bild individuell, manchmal etwas mehr, manchmal etwas weniger – und freue mich immer, wenn es Euch gefällt!

.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: